Impfung gegen Covid-19



Sie können bei uns telefonisch oder per Kontaktformular einen Impftermin vereinbaren.


Verimpft wird bei uns aktuell der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer und die Vektorimpfstoffe von AstraZeneca  und Johnson & Johnson welche alle zu über 90 % wirksam sind und auch gegen Mutationen wirken und bisher durch alle Altersgruppen gut vertragen werden.


Seit 7. Mai 2021 ist auch der Vektorimpfstoff der Fa. AstraZeneca für alle Altersgruppen freigegeben. Dieser Impfstoff ist ebenfalls gut verträglich und hochwirksam. Die Zweitimpfung kann hierbei verkürzt werden.


Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist ebenfalls ein Vektorimpfstoff. Dieser muß nur EINMAL verimpft werden, es liegt also 2 Wochen nach der Impfung der gewünschte Impfschutz vor.


Bei aller Verunsicherung in den Medien kann die Gabe dieser Impfstoffe bis auf ganz wenige Risikofaktoren empfohlen werden !!! Gerne beraten wir Sie vor der Impfung ! ( mit individueller Risikoanalyse )


Die Impfung erfolgt intramuskulär in den Oberarm. Eine 2. Impfung ist nach ca. 6 Wochen (BioNTech) bzw. 8-12 Wochen (AstraZeneca) erforderlich. Nach der Injektion sollte eine Beobachtung von 15 Minuten in der Praxis erfolgen.


Bitte kommen Sie NICHT unangemeldet zur Impfung in die Praxis !!!


Bitte vermeiden Sie Mehrfachanmeldungen für Wartelisten bei anderen Ärzten oder im Impfzentrum. Sie können davon ausgehen, das die Erstimpfung in den kommenden 3 Wochen nach der Anmeldung bei uns erfolgen kannen.


Im Folgenden können Sie sich die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen herunterladen. Bitte füllen Sie diese in Ruhe aus und bringen Sie diese mit in die Praxis zum Impftermin.


Sie ersparen sich unnötige Wartezeit und längeres Verweilen in der Praxis. Bei Fragen stehen wir jederzeit zu Verfügung.


Das digitale Impfzertifikat ( zur Registrierung im digitalen Impfausweis ) ist bei uns - auch für auswärts geimpfte - ab der 24. KW verfügbar.


Unterlagen Biontech/Pfizer (mRNA-Impfstoff):






Unterlagen AstraZeneca + Johnson & Johnson (Vectorimpfstoff):









Im Folgenden finden Sie Erläuterungen zur Impfung in Arabisch, Russisch und Türkisch:



 


 

215081

 

 
  
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos